OlivenÖle


Produzenten


öle stammen aus kleineren Betrieben der Toskana und Sizilien. Wir importieren die Olivenöle exklusiv für die Schweiz direkt von den Produzenten. Von unseren alljährlichen Reisen kennen wir diese Betriebe, die Besitzer sowie auch deren Arbeitsweise sehr gut. Alle drei landwirtschaftlichen Aziendas verarbeiten hochwertige grüne Oliven, die jeweils nur auf dem dazugehörigen Landgut gedeihen.

Verarbeitung

- Ernte von gesunden Oliven im richtigen Moment von Hand
- Pressen der Oliven innert vier bis sechs Stunden nach der Ernte
- Verarbeitung der Oliven in modernen Ölmühlen (Temperaturkontrolle, absolute Hygiene, Zweiphasen-Decanter)
- Aufbewahren des Ölivenöls in Edelstahlbehältern

So können wir Ihnen erstklassige Qualität garantieren verbunden mit einem hochwertigen geschmacklichen Genuss.

Die Fruchtfülle und die intensiven würzigen Noten der Olivenöle garantieren auch den gesunden Aspekt des Olivenöls. Unsere Öle gewinnen regelmässig Auszeichnungen.

Einige sind im Selectione Merum aufgeführt.
Das Erbesso DOP ist in der Zeitschrift Feinschmecker 2008 unter den besten 35 Topölen weltweit aufgeführt.

Übrigens

Olivenöl ist ohne Qualitätseinbusse bis 220° erhitzbar.


Olivenöl Extra Vergine Bio Toscano I.G.P. Montecucco

Olivenöl Le Gulino - 110 e Lode
Produzent


- Tenuta di Montecucco
- Stefano Alessandri, Cinigiano, Toscana Italien
- Landwirtschaftsbetrieb mit 9'000 Olivenbäumen

Die Oliven werden in der Frantoia Franci, einer der erfolgreichsten Ölmühle Italiens verarbeitet. Diese befindet sich ganz in der Nähe von der Tenuta di Montecucco.
Die Gegend vom Montecucco und Montenero gehört neben Chiaramonte Gulfi zu den besten Regionen für die Oliven-Ölproduktion.
Verarbeitung

- Ernte von Hand, im richtigen Moment werden nur gesunde, grüne Oliven vom Baum gelesen
- Pressung innert 6 Stunden in der modernsten Ölmühle
- Zweiphasen-Decanter
- Kontinuierliches Verfahren, filtriert
- Aufbewahrung im Stahltank

Olivensorte

- Leccino und Moraiolo
- Extra Vergine Toscano I. G. P.
- aus biologischer Landwirtschaft
- Freie Fettsäure: 0.21%

Sensorischer Beschrieb

- Von goldgrüner Farbe
- In der Nase Duft von grünen Oliven und Mandeln mit Kräutern
- Im Gaumen kräftig und sehr aromatisch
- Leicht anhaltende Schärfe auf der Zunge

Passend zu

Gemüsegerichten, Salaten, Fleischgerichten sowie zu gegrilltem Fisch
Delikat zu Pasta, zu Krustentieren oder zu Pecorinokäse

Ein hervorragendes Beispiel für ein Top-Öl aus der Toscana.


Olivenöl Extra Vergine 110 e Lode

Olivenöl Le Gulino - 110 e Lode
Produzent

- Oleificio Gulino
- Chiaramonte Gulfi Provinz Ragusa Sizilien Italien
- Die Ölmühle besteht seit 1880 in der 5. Generation
- 1'000 Olivenbäume, mittlere Ölproduktion von insgesamt ca. 10'000 Liter pro Jahr

Verarbeitung

- Ernte von Hand, im richtigen Moment (ab Oktober). Es werden nur gesunde Oliven vom Baum gelesen.
- Pressung innert ca. 6 Stunden in der hauseigenen modernsten Ölmühle
- Zweiphasen–Decanter
- Kontinuierliches Verfahren
- Aufbewahrung im Stahltank

Olivensorte

- Tonda Iblei
- Freie Fettsäure: 0.13%

Sensorischer Beschrieb

- Von goldgrüner, leuchtender Farbe
- In der Nase floraler und fruchtiger Duft
- Im Gaumen klare Note von frisch geschnittenem Gras, Kräuter, grünen Tomaten und Artischocken
- Sehr ausgewogen

Passend zu

Marktfrischem Salat, gegrilltem Gemüse wie Auberginen, Zucchetti, Peperoni, Pilze etc.
Risotto, Pasta, geröstetem Brot
Zur Herstellung von Pesto, Tomatensauce, Sauce Bolognese etc.


Olivenöl Extra Vergine Erbesso DOP

Olivenöl Gulino- Erbesso
Produzent

- Oleificio Gulino
- Chiaramonte Gulfi Provinz Ragusa Sizilien Italien
- Die Ölmühle besteht seit 1880 in der 5. Generation
- 1'000 Olivenbäume, mittlere Ölproduktion von insgesamt ca. 10'000 Liter pro Jahr

Verarbeitung

- Ernte von Hand, im richtigen Moment (ab Oktober). Es werden nur gesunde Oliven
  in Handarbeit vom Baum gelesen.
- Pressung innert ca. 6 Stunden in der hauseigenen modernsten Ölmühle.
- Zweiphasen–Decanter
- Kontinuierliches Verfahren
- Aufbewahrung im Stahltank

Olivensorte

- Tonda Iblei
- Freie Fettsäure: 0.13%

Sensorischer Beschrieb

- Leuchtende gelbgrüne Farbe
- Im Gaumen sehr ausgeprägte Noten von frisch geschnittenem Gras, dezente Anklänge von Tomaten, Artischocken und Mandeln, dazu eine feine Note von Lorbeer.
- Ein köstliches Öl, das einen wunderbaren, intensiven, mediterranen Geschmack und Duft hinterlässt.

Passend zu

Gemüsegerichten, Salaten, Fleisch wie Lamm oder zu einem Bistecca Fiorentina
Hervorragend zu Fisch, Muscheln oder Meerfrüchten
Exzellent auf einer Scheibe geröstetem Weissbrot

Auszeichnungen 2009

Al concorso nationale dell’olio ORCIOLO D’ORO 2009
Al concorso nationale dell’olio SOL D’ORO 2009
Al concorso nationale dell’olio MONTIFERRU
Selectione Merum 2009

Auszeichnungen 2008

Im Feinschmecker weltweit unter den Top 35
Selectione Merum 2008